AKTUELLE PROJEKTE
AN DIESEN ORTEN BAUEN WIR

Hier finden Sie einen Auszug unserer aktuellen Baugrundstücke und Projekte.

Dresden | Bayreuther Straße

In der attraktiven Wohngegend Dresden-Plauen, in unmittelbarer Nähe des Altstadtzentrums und der TU Dresden, entsteht diese Wohnanlage. Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs liegen unweit entfernt, Kindertagesstätten, Schulen, Ärzte, Apotheken, sowie zahlreiche Cafes und Restaurants sind zu Fuß erreichbar.

Durch Dresden-Plauen verkehren die Buslinien 62, 63 und 85 der Dresdner Verkehrsbetriebe, welche unter anderem am alten Ortskern Halt machen. Vom Zentrum kommend über die Münchner Straße nach Coschütz fährt die Straßenbahnlinie 3.

In Dresden-Plauen finden sich hauptsächlich Villen in offener Bauweise. Lediglich um den früheren Dorfplatz (heute Chemnitzer Platz) hat sich sich großstädtische Bebauung durchgesetzt. Auch nach dem Anschluss der wohlhabenden Gemeinde an Dresden ist die Vorstadt Plauen ein wichtiger Gewerbestandort und beliebter Wohnvorort geblieben.

Entstanden und gewachsen ist Dresden-Plauen gegen Ende des 19. Jahrhunderts, vor allem aber in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. On dieser Zeit wurde der nach Norden exponierte südliche Hang der Dresdner Elbtalweitung fast vollständig erschlossen und bebaut – es entstanden eine Vielzahl von Bürgerhäusern und Villen.

Weitere Informationen als PDF »

Dresden | Würzburger Straße

Im gefragten Stadtteil Dresden-Plauen entsteht dieses Zweifamilienhaus.

Dresden-Plauen ist eine sehr attraktive Wohngegend. In unmittelbarer Nähe des Grundstücks befinden sich das Altstadtzentrum, die TU Dresden und alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Kindertagesstätten, Schulen, Ärzte, Apotheken, sowie zahlreiche Cafes und Restaurants sind zu Fuß erreichbar.

Erreichbar ist Dresden-Plauen durch die Dresdner Verkehrsbetriebe mit den Buslinien 62, 63 und 85. Diese halten unter anderem auch im Ortskern. Die Straßenbahnlinie 3 fährt vom Zentrum kommend über die Münchner Straße nach Coschütz. Die Autobahn A17 erreicht man über die nächstgelegene Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt (erreichbar über Bergstraße).

In Dresden-Plauen finden sich hauptsächlich Villen in offener Bauweise. Lediglich um den früheren Dorfplatz (heute Chemnitzer Platz) hat sich großstädtische Bebauung durchgesetzt. Auch nach dem Anschluss der wohlhabenden Gemeinde an Dresden ist die Vorstadt Plauen ein wichtiger Gewerbestandort und beliebter Wohnvorort geblieben.

Entstanden und gewachsen ist Dresden-Plauen gegen Ende des 19. Jahrhunderts, vor allem aber in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. In dieser Zeit wurde der nach Norden exponierte südliche Hang der Dresdner Elbtalweitung fast vollständig erschlossen und bebaut – es entstanden eine Vielzahl von Bürgerhäusern und Villen.

WERDAU |  „SONNENBLICK“

Dieses unvergleichbar schöne Grundstück in ausgesprochen attraktiver und zentrumsnaher Lage befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße. Die hervorragend ausgebaute Infrastruktur der Umgebung macht größere Einkaufszentren, die Autobahn A72, das städtische Klinikum Zwickau und das Erzgebirge auf kurzen und schnellen Wegen erreichbar. 

Wer sich einen ersten Überblick verschaffen möchte, kann einen Blick auf unsere Bautafel werfen:

Bautafel als PDF »

Die verfügbaren Grundstücksgrößen reichen von ca. 460 m² bis ca. 840 m². Hier können Sie nachlesen, welche Grundstücke derzeit noch zu haben sind:

Aktuell verfügbare Grundstücke »

Unsre beliebten Haustypen „La Villa“ und „Living Cube“ eignen sich perfekt für die verfügbaren Grundstücke – eine individuelle Bebauung ist natürlich ebenfalls möglich.

Flyer Haus „La Villa“ »

Flyer Haus „Living Cube“ »

Raguhn-Jeßnitz | „Große Morgen“

Die sonnigen Grundstücke des Bebauungsgebiets „Große Morgen“ liegen zwischen Dessau-Roßlau und Bitterfeld-Wolfen in der Stadt Raguhn-Jeßnitz (OT Jeßnitz) an der Spittelwasser. Ein neu gebauter Deich schützt das Bebauungsgebiet, weshalb es vom Hochwasser 2013 verschont blieb. 

Die schöne Natur des Muldentals liegt in nächster Nähe. Ebenfalls nahe gelegen sind Erholungsmöglichkeiten (z. B. Irrgarten Altjeßnitz) und Wanderwege.

Die Grundstücksgrößen liegen zwischen ca. 450 m² und 1200 m². Hierbei handelt es sich um Erbbaupachtland, im zweiten Bauabschnitt kann auch Eigentumsland erworben werden. Weitere Details und besonders gut geeignete Haustypen können Sie den nachfolgenden PDF-Dateien entnehmen oder im Rahmen eines persönlichen Informationsgesprächs erfragen.

Bautafel als PDF »

Grundstücke des Bebauungsgebiets  »

Flyer Haus „Bungalow“ »

Flyer Haus „SD 900“ »

Flyer Haus  „Stadtvilla“ »

Wohnen auf neuem Niveau: Wir geben Ihrem Leben einen neuen Standard.

Jetzt Infotermin vereinbaren »